Der verantwortungsvolle und sensible Umgang mit personenbezogenen Daten aller Nutzenden ist für die SPD ein äußerst wichtiges Anliegen. Der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), fühlt sich die SPD in besonderem Maße verpflichtet.

Die folgenden Datenschutzhinweise informieren über Zweck, Art und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Dienste, die unter der Internetadresse www.spd-dessau-rosslau.de zugänglich gemacht werden.

Datenschutzhinweise für www.spd-dessau-rosslau.de

Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen zur Partei SPD Sachsen-Anhalt durch den SPD-Landesvorstand.

Ein Teil der Informationen, die im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Internetseiten erhoben werden, sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Folgende Daten werden bei einem Besuch der Internetseiten erhoben:

Browsertyp/-version,
verwendetes Betriebssystem,
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
der Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
die Uhrzeit der Serveranfrage,
Übertragene Datenmenge,
Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war

Mit Ausnahme der IP-Adresse können diese Daten von uns nicht Einzelpersonen zugeordnet werden. Bei einer IP-Adresse ist ein Personenbezug für uns regelmäßig nicht herstellbar. In der Regel wird den Besuchern der Internetseite durch ihren Internet-Zugangs-Anbieter eine sog. dynamische IP-Adresse zugeteilt. Bei einer dynamischen IP-Adresse können wir einen Personenbezug faktisch nicht herstellen. Im Falle der Verwendung einer sog. statischen IP-Adresse ist ein Personenbezug für uns zwar theoretisch herstellbar. Wir versichern jedoch, dass wir die Herstellung des Personenbezugs aus einer IP-Adresse nicht vornehmen.

IP-Adressen werden maximal 7 Tage gespeichert. Die Speicherung erfolgt lediglich zum Zwecke der Sicherheit der verwendeten informationstechnischen Systeme. Eine Nutzung von IP-Adressen erfolgt nur dann, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass unbefugte Dritte Zugriff auf IT-Systeme von uns nehmen wollen, bzw. den Betrieb der Internetseiten negativ beeinträchtigen möchten. Wir schützen uns so vor Hacking-/Cracking und anderen negativen Einflussnahmen (z.B. sog. Denial-of-Service Angriffe etc.).

Spätestens nach Löschung der IP-Adresse ist uns aus den gesamten Daten kein Personenbezug mehr herstellbar.

Weitere Daten von Ihnen werden nur dann erhoben, wenn Sie selbst Daten auf den Internetseiten angeben.

Von Ihnen angegebene Daten werden grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeitet und genutzt, für die sie erhoben wurden.

Im gesamten Internetangebot werden Pflichtangaben entsprechend gekennzeichnet. Daten, die nicht als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, sind freiwillige Angaben. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung freiwilliger Angaben jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Analysedienste:

Für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen wird auf dieser Website die Open-Source-Software Piwik verwendet. Die von ihr erfassten statistischen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. IP-Adressen werden in Piwik ohne das letzte Tupel gespeichert, so dass eine Zuordnung zu Rechnern und/oder Benutzern nicht möglich ist. Die Einstellungen der Analysesoftware entsprechen den Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden (https://www.datenschutzzentrum.de/tracking/piwik/20110315-webanalyse-piwik.pdf) und werden regelmäßig auf die Einhaltung der Vorgaben des Deutschen Datenschutzrechts überprüft. Die von Piwik erfassten anonymen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur dazu verwendet, unser Angebot zu verbessern.
Sie können die Datenerfassung durch Piwik hier aus- bzw. wieder einschalten:

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung in einem „Cookie“ auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Sollten Sie die „Cookies“ in Ihrem Browser löschen, so müssen Sie die Deaktivierung hier erneut durchführen. Wenn Ihr Browser die “Do-Not-Track”-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird ihr Besuch automatisch ignoriert.

Wenn Sie die Piwik-Datnerfassung nicht deaktivieren, erklären Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

E-Mail-Kommunikation

Wenn Sie uns E-Mails senden wollen, können Sie dies gerne über die angegebenen Adressen tun. Beachten Sie jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, während des Transportwegs nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Änderung und Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung Diese Datenschutzbestimmungen sind jederzeit in ihrer jeweils gültigen Fassung auf dem Internetangebot www.spd-dessau-rosslau.de abrufbar.