Stadtverband Dessau-Roßlau SPD Stadtratsfraktion setzt sich für ein kostenloses, gesundes Kita-Frühstück ein. Wie setzen uns für ein kostenloses, gesundes Frühstück in allen Kitas in Dessau-Roßlau ein. Bitte helfen Sie uns und unterschreiben Sie die Petition unserer Jusos: https://www.openpetition.de/petition/online/kostenloses-gesundes-fruehstueck-fuer-alle-kitas-in-dessau-rosslau Anlässlich der entscheidenden Sitzung des Haushaltsausschusses am 14.02.2018 ab 16:30 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserer […]

Stadtverband Dessau-Roßlau Ehrengrab für Deist? Wir danken der Mitteldeutschen Zeitung für diesen schönen Artikel im heutigen Anhalt Kurier (25.01.2018): POLITIK Heinrich Deist war der letzte Ministerpräsident von Anhalt. Doch Wirken des SPD-Politikers ist in Vergessenheit geraten – das soll sich nun ändern. MOSIGKAU/MZ – 1936 war es, als der Anhalter Anzeiger lapidar mitteilte: “Mosigkau. Unter […]

Stadtverband Dessau-Roßlau Stadtverband Dessau-Roßlau mit Adam-Wolfram-Preis ausgezeichnet Für die Erhaltung des Grabes des Sozialdemokraten Heinrich Deist, der unter anderem von 1922 – 1932 Ministerpräsident des Freistaats Anhalt war, wurde der Stadtverband Dessau-Roßlau am 12.01.2017 auf dem Landesparteitag mit dem Adam-Wolfram-Preis ausgezeichnet. Andreas Kronberg nahm ihn stellvertretend entgegen. Für Interessierte gibt es hier seine Laudatio:

Stadtverband Dessau-Roßlau Sozialdemokraten aus Dessau-Roßlau Gedenken Friedrich Polling Mit einer Feierstunde ehrten Mitglieder der SPD-Dessau-Roßlau den Gründer des ersten Arbeitervereins in Dessau und der für uns Sozialdemokraten und die gesamte Arbeiterbewegung bedeutenden Persönlichkeit Friedrich Polling (*5.1.1818, †1.8.1886). Am 5.1.2018 jährte sich zum 200. Male dessen Geburtstag. Im Polling-Park, dem Ort des ehemaligen Friedhofs II, erinnert […]

Stadtverband Dessau-Roßlau Frohe Weihnachten Das vergangene Jahr war geprägt von unglaublichen Turbulenzen sowohl in bei uns in Dessau-Roßlau als auch in Sachsen-Anhalt, Deutschland, Europa, ja sogar in der ganzen Welt. Viele Ereignissen können uns als Sozialdemokraten nur Sorgen bereiten – zum Beispiel das Erstarken der AfD oder die neoliberale und eigensinnige Politik Donald Trumps, welche […]

Stadtverband Dessau-Roßlau Gegen Armut – Helft mit! Wir danken allen, die sich mit einer Spende an unserem Stand auf dem Dessauer Weihnachtsmarkt an unserer Aktion „Gegen Armut – Helft mit!“ beteiligt haben. Getreu dem Motto “Tue Gutes da wo du bist mit dem was du hast” wurde die Aktion vom Fachbereich Soziales für Alt und […]

Stadtverband Dessau-Roßlau Bericht vom Juso Bundeskongress Alle Jahre wieder tagt der Juso-Bundeskongress, dieses Jahr vom 24. bis zum 26. November in Saarbrücken. So weit, so gewöhnlich, aber dieser Kongress war dann schon etwas besonderes, denn die politische Lage konnte ungewisser nicht sein. Wenige Tage zuvor hatte die FDP die Sondierungsgespräche zu Jamaika platzen lassen, damit […]

Stadtverband Dessau-Roßlau Gegen Armut – Helft mit! Wir laden am Sonntag, den 03. Dezember von 11:00 bis 20:00 zu einer Spendensammlung an unseren Stand auf dem Dessauer Weihnachtsmarkt in der Zerbster Straße ein. Es gibt Glühwein, Kaffee, Kuchen, Gebäck und Schmalzstullen. Der Spendenerlös wird dem Dessauer Tafel e. V. für sein ehrenamtliches und herzensgutes Engagement […]

Stadtverband Dessau-Roßlau Ehrenamt: Stadtrat Liebe Leserinnen und Leser, ich möchte hier zur besseren Information an unsere Wählerschaft zu einigen Aspekten der ehrenamtlichen Tätigkeiten der Stadträte Stellung beziehen. Die gewählte Stadträtin/der gewählte Stadtrat verpflichtet sich mit der Annahme des Mandats, seine Entscheidungen zum Wohl der Stadt, insbesondere ihrer Bürgerinnen und Bürger, jederzeit zu beachten und dabei […]

Stadtverband Dessau-Roßlau Zeit für Unterschiede – Es geht um unsere Stadt Zwar blicken wir als SPD traurig zurück auf die letzte Bundestagswahl – aber wir lassen uns davon nicht unterkriegen. Es geht um wichtige Themen, es geht um unsere Stadt! Hierzu ein Interview unseres Stadtverbandsvorsitzenden Ingolf Eichelberg in der Mitteldeutschen Zeitung vom 26.10.2017.