Stadtverband Dessau-Roßlaulogo

Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Sachsen-Anhalt

Am Wochenende vom 23.06. bis 24.06. fand in Dessau-Roßlau die Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Sachsen-Anhalt statt. Auf diesen Konferenzen wählen die Jusos ihren Landesvorstand. Außerdem werden Anträge beraten und beschlossen. Unter anderem brachten unsere Dessau-Roßlauer Jusos Anträge zur kostenlosen Vollversorgung von Kindern in Schulen und Kitas sowie zur Abschaffung der Elternbeiträge für Kinder in Kindertagesstätten und dem Hort erfolgreich ein. Diese Anträge werden dann an nächsthöhere Instanzen, z. B. Parteitage, den Parteivorstand oder Landtags-/Bundestagsfraktionen, weitergereicht.

Zu Gast waren unter anderem der Bundesvorsitzende der Jusos, Kevin Kühnert, der mit seiner No GroKo Kampagne nach der Bundestagswahl viele Fürsprecher unter den Jusos hatte. Weitere Gäste waren die Vorsitzende der SPD Landtagsfraktion, Dr. Katja Pähle, der SPD Landtagsabgeordnete Holger Hövelmann sowie der SPD Stadtratsfraktionsvorsitzende Ingolf Eichelberg. Weiterhin gab es ein Grußwort aus dem Vorstand des Miteinander e. V., welcher sich gegen Intolleranz und Faschismus einsetzt und aufgrund dessen von der Landtagsfraktion der AfD regelmäßig angangen wird.

Abends wurde selbstverständlich in lockerer Atmosphäre gemeinsam das Fußballspiel verfolgt.

Danke an alle Jusos, dass Ihr nach Dessau-Roßlau gekommen seid!