Stadtverband Dessau-Roßlaulogo

Neuigkeiten zum Kostenlosen Kitafrühstück und zum Ehrengrab von Heinrich Deist

Die SPD Dessau-Roßlau macht sich stark für ein kostenloses, gesundes Kitafrühstück. Zwar scheiterte unsere Beschlussvorlage dazu zu Beginn dieses Jahres im Stadtrat, jedoch wurde aus Ihr ein Prüfauftrag zur Ermittlung der Kosten und der Meinung der Öffentlichkeit abgeleitet. Darauf folgten nun Taten. In seiner Sitzung vom 13.06.2018 beschloss der Stadtrat unter anderem mit den Stimmen unserer Fraktion eine Elternbefragung in allen Kitas Dessau-Roßlaus durchzuführen. Dabei werden alle Eltern der 3.100 Kita-Kinder mit einem anonymen, freiwilligen Fragebogen befragt. Konkret wird erstens gefragt, ob die Eltern sich eine gesunde Frühstücksversorgung unter Berücksichtigung der persönlichen Ernährungsform durch die Kindertageseinrichtung wünschen. Zweitens wird gefragt, ob die Eltern dafür einen Eigenanteil von 0,50 € pro Kind aufbringen würden.

Die genaue Beschlussvorlage finden Sie hier:

Download (PDF, 243KB)

Die Anhänge der Beschlussvorlage können Sie hier einsehen:

http://www.sessionnet.dessau.de/bi/vo0050.asp?__kvonr=8620

Weiterhin freuen wir uns, dass das Grab des ehemaligen, sozialdemokratischen Ministerpräsidenten des Freistaats Anhalt, Heinrich Deist, in ein Ehrengrab umgewidmet wird. Heinrich Deist hat die Geschichte unserer Stadt zwischen dem ersten Weltkrieg und der Naziherrschaft entscheidend geprägt. Es ist wichtig, dass sein Wirken nicht in Vergessenheit gerät. Wir leisten damit unseren Beitrag zu einer realistischen und sachlichen Auseinandersetzung mit der Geschichte unserer Stadt und sozialdemokratischer Politik – und zwar fernab von ausschließlich an Emotionen appellierenden Heimatmythen aus den rechten Rändern.

Weitere Informationen zu Heinrich Deist können Sie unserer Beschlussvorlage oder den früheren Artikel auf dieser Homepage entnehmen. Am Dienstag, den 19.06.2018 findet anlässlich seines 55. Todestages eine Gedenkveranstaltung an Deists Grabstätte an der Kirche in Mosigkau statt.

Download (PDF, 288KB)